Lagos | Die aufstrebende Stadt in Nigeria

Lagos End Sars

Verfasst von Lukas

25. Oktober 2020

Lagos | Die aufstrebende Stadt der Entrepreneure in Nigeria

Vor kurzem bin ich in einem Podcast „The Chainless Life“ über Lagos gestolpert. Der Gast, welcher bei einem internationalen Konzern arbeitet und die Möglichkeit hat in diversen Ländern Arbeitserfahrungen zu sammeln, hat ganz euphorisch über seine nächste Destination, Lagos berichtet.

Nur Tage später las ich in einem Artikel in der NZZ am Sonntag erneut über Laos. Dabei ging es um Aufstände gegen die korrupte Polizeispezialeinheit Sars (Special Anti Robbery Squad). Diese wurde vor allem zur Bekämpfung der hohen Cyberkriminalität welche aus Afrika ausgeht ins Leben gerufen. Die Cyberkriminellen werden in Nigeria dir Yahoo Boys genannt, dies weil diese oft mit Yahoo-Email Adressen ihr Unwesen treiben und versuchen Geld zu erpressen.

Was macht Lagos so spannend, dass sogar Zuckerberg investiert?

 Lagos ist mit 14 Mio. Einwohner die bevölkerungsreichste Stadt von ganz Afrika, noch vor Kairo.

Seitdem Mark Zuckerberg Lagos 2016 einen ersten Besuch abgestattet hatte, ist Lagos in der Öffentlichkeit breiter wahrgenommen worden. Es wird auch als Silicon Valley von Afrika bezeichnet. Nun hat sich Mark Zuckerberg zudem dazu entschieden seine zweiten Facebook Offices in Afrika, nach Johannesburg 2015, im Jahr 2021 in Lagos zu eröffnen.

 

Du magst vielleicht auch…

0 Comments

Submit a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .